Treasury Blockchain

Was man als Treasurer über diese Technologie wissen muss

Der Bitcoin-Hype von Ende 2017 sorgte für historische Kursausschläge, die Kopfschütteln hervorriefen. Doch mittlerweile stellen immer mehr Unternehmen konkrete Konzepte und Lösungen im Bereich Blockchain vor. Der Umfang der Einsatzgebiete wird beständig größer. Die Technologie-Branche beginnt, typisch unternehmensrelevante Anliegen ernsthaft aufzugreifen. Damit stellt sich für einen Treasurer jetzt die Frage: Inwieweit wird das Thema relevant für mich und was muss ich über Blockchains wirklich wissen? Im Zuge des Seminars werden die zugrundeliegenden Konzepte erörtert, wesentliche technische Umsetzungen anschaulich erklärt und immer die Bedeutung für das Treasury in den Vordergrund gestellt. Dabei gilt es, den Vorteil gegenüber zentralisierten Systemen anhand von Beispielen aus der Praxis und Ansätzen der wichtigsten Blockchain-Entwickler zu veranschaulichen. Was ist Hype und was ist wirklich möglich?

Themenschwerpunkte

  • Kurze Geschichte und Grundsätze der Blockchain
  • Technische Umsetzung der Blockchain
  • Anwendungsmöglichkeiten einfach dargestellt
  • Marktüberblick

Teilnehmerkreis

Fachleute aus dem IT-Bereich mit Finanzbezug, Verantwortliche aus dem Finanz- und Treasury-Bereich sowie Teilnehmer aus dem Bankensektor.

Referent

Johannes Rauch
Senior Berater bei Schwabe, Ley & Greiner

 

 


Anmeldung: Treasury Blockchain

Abweichende Rechnungsadresse
Ja, ich möchte gerne regelmäßig Treasury Neuigkeiten erhalten.
Ja, ich möchte gerne regelmäßig System Neuigkeiten erhalten.