Treasury-Roundtable: „Sicherheit im Zahlungsverkehr“

Neueste Entwicklungen im Finanzbereich

Sicherheit im Zahlungsverkehr ist innerhalb weniger Jahre eine der grössten Herausforderungen im Corporate Treasury geworden. Heute arbeiten fast alle Unternehmungen an diesem Thema, um die Sicherheit der Prozesse und Systeme zu erhöhen.

Wir haben daher zwei Praktiker aus Unternehmungen eingeladen, damit Sie Ihnen über Verbesserungsmassnahmen im Zahlungsverkehr berichten. Thomas Rangel Hilt von Alpiq AG (Treasury Projects & Infrastructure) und Patrick Spendler von BSH Hausgeräte GmbH (Head of Treasury, Corporate Finance, Insurance) werden zu diesem Thema sprechen.

Zudem wird Thomas Hackner von HACKNER Security Intelligence GmbH, Spezialist von ganzheitlichen IT-Sicherheitsüberprüfungen, über die systemtechnischen Schwachstellen berichten, die im Zahlungsverkehr von Unternehmungen auftreten.

Diese Veranstaltung findet am 14. März 2019 um 16:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Pädagogischen Hochschule Zürich, Lagerstrasse 2, 8090 Zürich (direkt neben dem Hauptbahnhof), statt.

Diskussion erwünscht

Wie immer sind alle Roundtable-Teilnehmer aufgerufen, im Sinne eines offenen Gedankenaustausches auch zu den Diskussionsbeiträgen Stellung zu beziehen. Die langjährige Institution der Treasury-Roundtables lebt vom Zusammenspiel der Vorträge und der Fachdiskussion.

» Zum Programm


Anmeldung: Treasury-Roundtable: „Sicherheit im Zahlungsverkehr“

Abweichende Rechnungsadresse
Ja, ich möchte gerne regelmäßig Treasury Neuigkeiten erhalten.
Ja, ich möchte gerne regelmäßig System Neuigkeiten erhalten.