Georg Ehrhart


Partner und Geschäftsführer bei Schwabe, Ley & Greiner

Georg Ehrhart wurde 1963 in Frankenthal/Pfalz (Deutschland) geboren. Er studierte Betriebsinformatik an der Universität Wien und absolvierte das Studium des Master of Interna-tional Business (Webster University), die Ausbildung zum akademisch geprüften Fremdenverkehrskaufmann sowie zum Exportkaufmann an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Von 1988 bis 1992 war Herr Ehrhart bei einer englischen Bank in Frankfurt und London im Bereich der Großkundenbetreuung sowie der Finanzierung von Unternehmensübernahmen, Management Buy-Outs und der Durchführung von Kauf- und Verkaufsmandaten tätig.

1992 trat Herr Ehrhart als Berater bei Schwabe, Ley & Greiner ein, 1998 wurde er Gesellschafter.

Er berät namhafte private und öffentlich-rechtliche Unternehmen im deutschsprachigen Raum im Bereich Treasury-Management. Spezialisierungen liegen auf dem Gebiet der Treasury-Revision und Treasury-Organisation vor, womit auch die Teilnahme in relevanten Arbeitskreisen des Verbands Deutscher Treasurer seit 1997 verbunden ist sowie die Projektleitung von komplexen Treasury Carve-out-Projekten.

Darüber hinaus vermittelt er auch seit vielen Jahren seine Erfahrungen als Seminarreferent.

Neben der klassischen Beratungstätigkeit war er zudem bei SLG auch parallel verantwortlich für die Finanzsymposien (von 1992 bis 2007), das Seminargeschäft und Marketing (von 1999 bis 2007) sowie die Marktforschung (seit 2002). Seit 2020 ist Herr Ehrhart in der Geschäftsführung tätig und verantwortlich für die Bereiche Beratungsproduktion und Personal.

ZURÜCK