Risiko- und Liquiditäts-Management mit SAP

Wie Sie SAP im Treasury optimal nutzen können.

SAP ist DIE umfassende Software zur Abbildung der betrieblichen Prozesse, von der Produktion bis zur Buchhaltung. Was viele nicht wissen: SAP ist auch eines der meistgenutzten Treasury-Management-Systeme in Deutschland.

Woran das liegt, zeigen wir Ihnen im Seminar, und zwar live im S/4HANA-System. Das „Herz“ von SAP Treasury ist das Modul SAP Treasury and Risk Management (TRM). Dessen vielfältigen Anwendungen lernen Sie Schritt für Schritt kennen: Zunächst führen wir Sie in die Verwaltung der Finanzgeschäfte ein, von einfachen IC-Darlehen bis hin zu komplexen Derivaten. Daran anknüpfend erfahren Sie, wie Sie Zahlungen sowie Buchungen (Bewertung, Zinsen, Gebühren) aus Finanzgeschäften vollautomatisch an SAP FI übertragen. Im Bereich Risiko-Management berechnen Sie Risikoszenarien und nehmen Credit- und Debit-Value-Adjustments (CVA und DVA) vor. Ferner lernen Sie, wie Sie komplexe Kreditlinien verwalten und Kontrahentenrisiken im Blick behalten. Abschließend liegt der Fokus auf den Themen Liquiditäts-Management und Treasury-Management-Reporting. Mit der neuen SAP-Lösung „SAP Analytics Cloud“ (SAC) bietet sich hier eine Vielzahl neuer Möglichkeiten, die wir Ihnen gerne vorstellen.

Profitieren Sie von unserer SAP-unabhängigen Beratungserfahrung: Neben der fachlichen Einführung gehen wir auf die jeweiligen Stärken und Schwächen einer Abbildung der Treasury-Management Funktionen in SAP ein. Darüber hinaus weisen wir auf typische Fallstricke einer Implementierung hin und geben Ihnen Tipps, wie die Einführung Ihres Treasury-Managements in SAP zu einem Erfolg wird.

Alle Seminarinhalte zeigen wir Ihnen live in S/4HANA. Darüber hinaus gehen wir auf die bisherige Abbildung in R/3 (ECC 6.0) und die Unterschiede dazu ein. Da viele Funktionen unter S/4HANA bereits in R/3 zur Verfügung stehen, zeigen wir Ihnen, was Sie bereits heute einführen und später unter S/4HANA weiterverwenden können. Bitte beachten Sie, dass alle Themen rund um Dispositionsvorschau bzw. Cash-Management im Rahmen des Seminars „Cash-Management und Zahlungsverkehr in SAP 4/S HANA“ behandelt werden.

Themenschwerpunkte

  • Verwaltung von Finanzgeschäften mit SAP TRM
  • Regulierung von Zahlungen von Finanzgeschäften
  • Buchung von Cashflows, Bewertungen und Zinsabgrenzungen in SAP FI
  • Risiko-Management mit SAP TRM
  • Verbindung zu Handelsplattformen (360T, FXall)
  • Abbildung komplexer Kreditlinienstrukturen sowie Kontrahentenrisiken mit den SAP Risk Analyzern
  • Liquiditäts-Management in SAP (Planung und Ist-Rechnung)
  • Treasury-Management-Reporting mit SAP Fiori und SAP Analytics Cloud (SAC)

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Treasury, Cash- und Liquiditäts-Management, Risiko-Management, Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, IT und SAP-Anwendungen.

Referent

Georg Glöckner
Manager bei Schwabe, Ley & Greiner

 


Anmeldung: Risiko- und Liquiditäts-Management mit SAP

Abweichende Rechnungsadresse
Ja, ich möchte gerne regelmäßig Treasury Neuigkeiten erhalten.
Ja, ich möchte gerne regelmäßig System Neuigkeiten erhalten.