Seminare

Cash-Pooling

Steuerliche und rechtliche Aspekte beim Einsatz von Cash-Pooling beachten

Sie bekommen einen aktuellen Überblick der wesentlichen rechtlichen und steuerlichen Themen aus deutscher und österreichischer Sicht, sowohl für nationale als auch für internationale Unternehmensgruppen.

mehr erfahren


Cash- und Finanz-Management

Liquidität durch effizientes Cash-Management freisetzen

Gutes Cash-Management setzt Liquidität frei und steigert den Unternehmenswert! Das Seminar demonstriert diesen Zusammenhang anhand konkreter Beispiele, zeigt die Aufgaben und Techniken im nationalen und internationalen Cash-Management sowie Ansatzpunkte zur Optimierung in Disposition, Zahlungsverkehrssteuerung und kurzfristiger Liquiditätsplanung.

mehr erfahren


Cash- und Liquiditäts-Management mit SAP

SAP-Funktionen fürs Treasury nutzen

SAP ist die umfassende Business-Software für Buchhaltung, Finanz-Management und Geschäftsprozesse. Für das Cash- und Liquiditäts-Management bietet SAP im Rahmen der FI-Standardlizenz effiziente und kostenlose Lösungen für Ihre Treasury-Anforderungen. Im Seminar erhalten Sie zudem wertvolle Tipps zur Verwendung von SAP.

mehr erfahren


Derivative Instrumente

Derivative Währungs- und Zinsinstrumente rechnen und einsetzen

Neben elementaren Informationen zu Zinsstrukturkurven und Cashflow-Darstellungen der einzelnen Instrumente wird die synthetische Erzeugung von Derivaten vermittelt. Die Kombination dieser Bausteine erlaubt es, die Kassa- und Terminprodukte von einfachen Bonds bis zu exotischen Swaps zu analysieren und zu bewerten.

mehr erfahren


Die neue Welt des Zahlungsverkehrs

Organisation und Trends rund um den Zahlungsverkehr

Das Seminar vermittelt Klarheit über die relevanten Formate und technischen Standards im Zahlungsverkehr sowie die Gestaltung von externen und internen Zahlungen (z. B. Payment Factorys). Das Thema Sicherheit wird dabei detailliert erläutert; auch auf Online-Zahlungen gehen wir ein. Sie erhalten wichtige Informationen über den Auswahlprozess von Zahlungsverkehrssystemen und die Suche nach geeigneten Bankpartnern. Wir betrachten beispielhaft Zahlungsverkehrsspezifika in unterschiedlichen Regionen und gehen auf aktuelle Trends, wie etwa Blockchain und virtuelle Konten, ein.

mehr erfahren


Liquiditätsplanung und -vorsorge

Bestandteile eines fundierten Liquiditäts-Managements

Die nachhaltige Sicherung der Liquidität gilt als das wesentliche Ziel für das Finanz-Management von Unternehmen. In der Praxis zeigt sich jedoch immer wieder, dass überraschende Liquiditätsprobleme auftreten. Den Bogen von der strategischen mehrjährigen Finanzplanung über die monatlich rollierende Liquiditätsplanung bis schließlich hin zur kurzfristigen Disposition im Cash-Management zu spannen, ist eine Herausforderung für jede Finanzabteilung.

mehr erfahren


Professioneller Umgang mit Finanzrisiken | Risikoberechnung

Von der Exposure-Identifizierung bis hin zum Reporting

Ein professionelles Risiko-Management ist sowohl für Großunternehmen als auch für Mittelständler von Bedeutung und umsetzbar, unabhängig von deren Größe. Das Seminar beschäftigt sich damit, wie man die Positionen für Finanzrisiken ermittelt und daraus Risiken zu sichern sind. Ein aussagekräftiges Reporting rundet das Risiko-Management ab. In diesem Seminar erhalten Sie praxisorientierte Tipps und Methoden, wie Sie diese Aufgaben meistern.

mehr erfahren


Treasury Kick-off

In zwei Tagen rund um die Welt des Treasury-Managements

Treasury-Management hat in den vergangenen 25 Jahren massiv an Bedeutung in den Unternehmen gewonnen. Die Aufgaben, die früher mehr schlecht als recht vom Rechnungswesen „mitgemacht“ wurden, werden heute in eigenen Treasury-Abteilungen mit hohen und professionellen Standards in Bezug auf Knowhow und IT umgesetzt. Dieses Seminar zeigt genau diese Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen den Einzeldisziplinen des Treasury-Managements auf.

mehr erfahren


Treasury Operations

Abläufe im Finanzbereich optimieren und effizienter gestalten

Umfassende Intensivausbildung für Mitarbeiter aus Treasury Operations und Back-Office von Unternehmen und Banken hinsichtlich der Best-Practice-Standards für diese Bereiche. Neben der Vermittlung, wie diverse Aufgaben zu erfüllen sind, wird auch ein profunder Einblick in das „Warum“ gegeben.

mehr erfahren


 

Treasury-Revision

Grundsätze, Richtlinien und Limitwesen im Treasury-Management einrichten und prüfen

Fehlende Richtlinien im Treasury-Bereich tragen wesentlich zu erhöhten Risiken bzw. Verlusten bei. Das rechtzeitige Erkennen, Limitieren und professionelle Steuern von operativen und finanziellen Risikopotenzialen sind daher von besonderer Bedeutung. Diverse gesetzliche Vorgaben unterstreichen dies. Im Vordergrund stehen die betriebswirtschaftlichen internen Anforderungen an das Treasury im Unternehmen im Gegensatz zu externen aufsichtsrechtlichen Vorgaben für Banken und Versicherungen.

mehr erfahren


Währungs- und Zinsrisiko-Management

Risikopotenziale erkennen, limitieren und steuern

Im Zuge des Seminars wird der Prozess des Marktrisiko-Managements strukturiert aufbereitet. Dabei wird identifiziert, welche Positionen risikobehaftet sind, und analysiert, wie die Risiken auf das Unternehmen wirken. Unterschiedliche Quantifizierungsmethoden werden vorgestellt und die Vor- und Nachteile ausführlich besprochen. All diese Informationen erlauben es, fundierte Entscheidungen zur Risikostrategie zu fällen und in weiterer Folge zu implementieren.

mehr erfahren