Aufbau eines „skalierbaren“ Treasury

Vonovia beauftragte SLG, beim Aufbau eines skalierbaren Treasury mitzuwirken, um rasch und flexibel auf Wachstum und organisatorische Veränderungen reagieren zu können.

Das Ziel:

  • Die (damalige) Deutsche Annington ließ SLG 2012 bestehende Treasury-Strukturen und -Prozesse hinsichtlich ihrer Zukunftstragfähigkeit analysieren.
  • Daraus war eine „Blueprint-Vorlage” für die zukünftige Ausrichtung zu erarbeiten.
  • Vorgabe: „Treasury muss skalierbar sein, um flexibel auf Wachstum und organisatorische Veränderungen reagieren zu können.”

Der Weg:

  • Ausführliche Bestandsaufnahme der Prozesse, Strukturen und Systeme im Treasury mittels einer Bedarfsanalyse
  • Ableitung eines Zielbilds (Fachkonzept) für die Funktion Treasury und Implementierung des Fachkonzepts (Neuaufstellung Aufbauorganisation, Einführung Regelwerk, fachliche Umsetzung)
  • Auswahl und Implementierung der notwendigen Systemunterstützung

Fordern Sie jetzt diese Erfolgsgeschichte kostenlos an: