Bankenmonitor

Sind Sie bei der richtigen Bank?

Ratings können auf Bonitätsveränderungen mit (zu großer) Verspätung reagieren. Daher ist es heute gute Praxis, die Bonität der Finanzkontrahenten zusätzlich auf Grundlage von Marktindikatoren zu überwachen.

Der SLG-Bankenmonitor-Service ermittelt aus den Credit Default Swap (CDS) Spreads der Banken die Ausfallwahrscheinlichkeit und daraus das implizite, aktuellere Rating. Damit erhalten Sie eine methodisch solide Grundlage für die Bonitätsüberwachung.

Die Vorteile für Sie

  • Sie haben das Kontrahentenrisiko laufend im Blick.
  • Neben den offiziellen Ratings erhalten Sie auch eine marktnahe Beurteilung der Bonität Ihrer Banken, basierend auf CDS.
  • Sie brauchen sich nicht mit Marktdaten, Ausfallwahrscheinlichkeiten und der dazu erforderlichen Finanzmathematik zu beschäftigen.

 

mehr erfahrenZum Flyer

ZURÜCK